Monument
du Lion


Der gefallene Löwe von Verdun ist ein
Symbol des Widerstandes der Franzosen
gegen den deutschen Vormarsch und
die blutigen Schlachten rund um Verdun
im Jahr 1916.



Verdun - Monument du Lion

In der Nähe des Fort de Souville befindet sich das eindrucksvolle Denkmal vom sterbenden Löwen. Es symbolisiert den äußersten Punkt der deutschen Offensive in Richtung der französischen Stadt Verdun am 11./12. Juli 1916. Er wurde an der Stelle einer zerstörten Kapelle errichtet. Der Löwe symbolisiert den gefallenen deutschen Soldaten, der erschöpft und verwundet am Boden liegt. Da an der gescheiterten Offensive viele bayerische Soldaten beteiligt waren, fiel die Wahl auf den Löwen.

Kurze Zeit später begann die französische Gegenoffensive. Sie führte dazu, dass erstmals die deutschen Truppen wieder zurückgedrängt werden konnten. Meter für Meter ... unter enormen Verlusten.


Verdun - Monuent du Lion

Ouvrage de Froideterre



Wissenswert.

Bei Youtube habe ich eine neunteilige
Dokumenation über die Schlacht von Verdun gefunden.
Ich kann Sie dir nur empfehlen, denn es werden
Hintergründe und Ereignisse gut erläutert.

    • LINK: FILM

Wenn Du die konkrete Lage der einzelnen
Festungen rund um Verdun erfahren möchtest,
lade Dir die KMZ für Google Earth herunter.
Ich rate Dir aber zu äußerster Vorsicht bei Besuchen.

Der Erste Weltkrieg war die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts. Es war ein industrieller Krieg. Um Dir einen Eindruck zu vermitteln, habe ich einige Bilder zusammengetragen.

    • LINK: WISSENSWERTES

www.festungen.info ist eine private Homepage und verfolgt keine kommerziellen Zwecke. Dennoch verwendet diese Website auch Cookies, um Ihnen das beste Surf-Erlebnis zu ermöglichen und eine Reichweitenmessung durchzuführen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.