Fort de Vaux


Dieses Fort gehört zum
Festungsgürtel rund um Verdun.

Sie ist zugleich auch Teil der
Barriere de Fer.



Schlacht um Verdun - Fort de Vaux

Das Fort de Vaux ist eine französische Festung naher der im Ersten Weltkrieg heftig umkämpften Stadt Verdun. Es liegt etwas 2.500 Meter südöstlich des Fort de Douaumont auf einer Anhöhe oberhalb des im Krieg komplett zerstörten Dorfes Vaux-devant-Damloup. Südlich der Verteidigungsanlage liegen weitere Stellungen, die im Kriegsverlauf eine wichtige Rolle spielten - Bois Fumin und Bois de Vaux Charpitre.

Das Fort Vaux gehört zur ersten Ausbaustufe des Festungsgürtels um Verdun. Es wurde in den Jahren 1881 und 1884 erbaut und in den Folgejahren bis 1912 immer wieder modernisiert, ausgebaut, erweitert und zusätzlich befestigt. Vor allem der Einsatz von Stahlbeton war aufgrund der damals neuen Granaten mit Aufschlags- und Verzögerungszünder besonders wichtig, um den Soldaten angemessenen Schutz und Angreifern ausreichend Widerstand bieten zu können. Ferner wurden Anfang des 20. Jahrhunderts drehbare Mongin-, dreh und versenkbare Galopin-Türme sowie Maschinengewehre mit Dreh- und Versenk-Türmen eingebaut.


    • fort, festung, vaux, verdun,
    • fort, festung, vaux, verdun,
    • fort, festung, vaux, verdun,
    • fort, festung, vaux, verdun,
    • fort, festung, vaux, verdun,
    • fort, festung, vaux, verdun,



Wissenswert.

Bei Youtube habe ich eine neunteilige
Dokumenation über die Schlacht von Verdun gefunden.
Ich kann Sie dir nur empfehlen, denn es werden
Hintergründe und Ereignisse gut erläutert.

    • LINK: FILM

Wenn Du die konkrete Lage der einzelnen
Festungen rund um Verdun erfahren möchtest,
lade Dir die KMZ für Google Earth herunter.
Ich rate Dir aber zu äußerster Vorsicht bei Besuchen.

HOME | AUTOR | WISSENSWERTES | IMPRESSUM