Historische Bilder
von Toul


Toul ist eine beschauliche Kleinstadt mit
heute 16.000 Einwohnern.
Einst war sie ein wichtiger militärischer
Stützpunkt und Garnisonsstadt.

Festungen rund um Toul.



Toul - Impressionen von der Jahrhundertwende

Toul ist eine beschauliche Kleinstadt im Département Meurthe-et-Moselle. Seine Blütezeit hatte die Gemeinde im letzten Jahrhundert also die Mosel zu den zentralen Verkehrsadern in Frankreich gehörte. Denn von Toul aus sind es etwa nur 320 Kilometer nach Paris oder 18 Kilometer nach Nancy. Folgt man den Kanälen, die sich ebenfalls hier kreuzen, kann man sogar den Rhein verfolgen. Klar, dass diese Stadt im 19. Jahrhundert ein wichtiger Militärstützpunkt der französischen Verteidigungslinie Barrière de Fer war. Seinerzeit benötigte man große und gut ausgebaute Landstraßen oder Wasserwege, um schweres militärisches Gerät transportieren zu können. Also entstanden rund um Toul etliche französische Festungen, mit denen man diese Verkehrswege sperren konnte.



Quelle der historischen Bilder:
Alte Post- und Ansichtskarten aus den
Jahren 1900 bis 1916.



Wissenswert.

BILDER: ERSTER WELTKRIEG

Der Erste Weltkrieg war die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts. Es war ein industrieller Krieg.
Um Dir einen Eindruck zu vermitteln, habe ich einige Bilder zusammengetragen.

KMZ-DOWNLOAD

Zwischen 1914 und 1918 brannte die Erde. Wichtige Schlachten des Ersten Weltkriegs in Europa habe ich in einer KMZ für Google-Earth zusammengetragen. Sie hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

YOUTUBE: ERSTER WELTKRIEG

Der Erste Weltkrieg war die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts. Es gibt etliche Dokumentationen über den Verlauf dieses großen Schlachtens. Diese kann ich Dir ganz besonders empfehlen.

www.festungen.info ist eine private Homepage und verfolgt keine kommerziellen Zwecke. Dennoch verwendet die Website Cookies, um Ihnen das beste Surf-Erlebnis zu ermöglichen und eine Reichweitenmessung durchzuführen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.